zurück

Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Ihre Privatsphäre als Nutzer ist uns wichtig. Zu Ihrer Information stellen wir nachfolgend dar, in welchem Rahmen wir Informationen über die Nutzer sammeln. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie diese Informationen gesammelt werden, welche Informationen dies sind und wie wir diese Informationen verwenden. Sie erfahren außerdem, wie Sie ggf. Informationen korrigieren oder löschen können. Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Telekommunikationsdienstegesetzes (IuTDG) behandelt.

2. Verwendung Ihrer persönlichen Informationen
Wir speichern und verwenden Ihre persönlichen Informationen, um die Website zu betreiben und die gewünschten Dienstleistungen anzubieten. Unter persönlichen Daten verstehen wir Informationen, mit denen man Ihre Identität ermitteln kann. Also zum Beispiel Ihren Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer. Informationen zum Beispiel darüber, welche Inhalte von einer bestimmten IP-Adresse aus abgerufen wurden oder welchen Browser Sie beim Zugriff benutzen, fallen nicht unter diesen Begriff.

Wir geben unser Kundendaten nicht an Dritte weiter noch werden diese verkauft oder vermietet. Der Webmaster kann die gespeicherten Daten fuer Marketing-Massnahmen wie z.B. zur Versendung von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter) verarbeiten und nutzen. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er jederzeit die Moeglichkeit hat, diese Informationen abzubestellen. Wir verfolgen die Spuren Ihres Besuchs innerhalb unserer Webseiten, um die Nutzungsfrequenz der Angebote festzustellen. Diese Daten können verwendet werden, um den Besuchern individuell angepasste Inhalt zu liefern. Dies gilt für Besucher, die ein spezifisches Interesse angeben. Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die sie in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie Kleinanzeigen, Verzeichnisse, Gästebuch etc. veröffentlichen, von anderen Benutzern missbraucht werden können. Es kann nicht garantiert werden, daß Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten abgehört werden.

3. Herausgabe persönlicher Daten
Bei Vorlage einer richterlichen Anordnung wird der Webmaster Ihre persönlichen Information an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, ohne Sie davon zu informieren. Wir behalten uns auch vor, Ihre persönlichen Daten für gerichtliche Auseinandersetzungen einzusetzen, falls wir uns dazu gezwungen sehen.

5. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Substantielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah Online an dieser Stelle aktualisiert. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Plattform und unseres Unternehmens.

zurück