//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19004208
Gerade Online:
79


Ihre IP:
34.204.183.113
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Dietrich-Keuning-Haus feiert eine „Milonga Noche Argentina“


Dietrich-Keuning-Haus feiert eine „Milonga Noche Argentina“

Pablo Fernandez Gomez aus Chile und Ludmila Srnkova aus Tschechien sind professionelle Musiker und Tänzer. Sie studierten an der Musikuniversität in Wien, lernten sich bei einer Salsa kennen und perfektionierten ihre Leidenschaft zum Tango in Buenos Aires. Ihr Können haben sie inzwischen in Chile, Argentinien, Kanada, den USA, Ungarn, Deutschland, Tschechien und in der Schweiz demonstriert. Am Samstag, 15. Februar, 20 Uhr sind die beiden bei einer „Milonga Noche Argentina“ zu Gast im Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50-58). Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro plus VVK-Gebühr, an der Abendkasse 18 Euro.

Der Tango Argentino begeistert durch seine Musik, Emotionalität und Eleganz. Ludmila Srnkova und Pablo Fernandez Gomez sind das erste Paar weltweit, das den Tango Argentino nicht nur mit Leidenschaft tanzt, sondern ihn auch als Duo mit Klavier und C-Violine spielt.

Das Programm beginnt ab 20 Uhr mit einer Tango-Schnupperstunde, geleitet von Vanessa und Angel. Ab 21 Uhr beginnt die Milonga mit Ludmila Srnkova, Pablo Fernandez Gomez und DJ Don Carlos. Es wird auf einem Parkettboden getanzt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Amigo Tango.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. Februar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung