//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

18629840
Gerade Online:
58


Ihre IP:
35.175.201.14
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Literaturtreff für Menschen ab 60: Neue Romane kennenlernen in der Stadt- und La


Literaturtreff für Menschen ab 60: Neue Romane kennenlernen in der Stadt- und Landesbibliothek

Zwei Romane stehen im Mittelpunkt des nächsten „Literaturtreffs für Senioren“ am Mittwoch, 15. Januar, 15 Uhr in der Stadt- und Landesbibliothek. Menschen ab 60 Jahren sind herzlich eingeladen, im Studio B (Max-von-der-Grün-Platz 1-3) neue Bücher kennenzulernen und sich darüber auszutauschen. Sabine Höne und Thomas Straetling-Hövels stellen Julian Barnes Roman „Vom Ende einer Geschichte“ (2011) und Wolf Haas‘ Roman „Junger Mann“ von 2018 vor.

Der Eintritt ist frei. Das Studio B der Stadt- und Landesbibliothek ist ebenerdig zu erreichen.

Der Literaturtreff ist eine Veranstaltung des Fachbereichs „Senioren und Bibliothek“ der Stadt- und Landesbibliothek. Die Bücher werden mit Unterstützung von Bibliotheksmitarbeiterinnen ausgewählt.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 19. Januar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung