Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14317332
Gerade Online:
33


Ihre IP:
54.198.3.15
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Kunst & Kohle: SchichtWechsel – Rundgang durch die Ausstellung im Museum Ostwall



Kunst & Kohle: SchichtWechsel – Rundgang durch die Ausstellung im Museum Ostwall im Dortmunder U

17 RuhrKunstMuseen nehmen das Ende der Steinkohleförderung zum Anlass für das größte städteübergreifende Ausstellungsprojekt, das je zu diesem Thema umgesetzt wurde. In 13 Städten der Metropole Ruhr werden von Mai bis September 2018 zeitgleich künstlerische Positionen gezeigt, die sich mit dem Thema „Kohle“ auseinandersetzen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft. Auch das Museum Ostwall im Dortmunder U beteiligt sich: Vom 4. Mai bis 12. August zeigt das MO die Ausstellung „Kunst & Kohle: SchichtWechsel. Von der (bergmännischen) Laienkunst zur Gegenwartskunst“ auf der Ebene 6 im Dortmunder U.

In den 1950er Jahren erlebte die bergmännische Laienkunst im Ruhrgebiet eine Blüte: Gewerkschaften und Montanindustrie förderten die kreative Betätigung der hart arbeitenden Bergleute. „Der Bergmann und sein Werk“ war nur eine von zahlreichen Ausstellungen bergmännischer Laienkunst im Ruhrgebiet. Das Museum Ostwall wirft einen aktuellen Blick auf die Laienkunst, verknüpft Stadtgeschichte, beschäftigt sich mit der eigenen Sammlungsgeschichte und mit heutigen künstlerischen und kreativen Bestrebungen rund um das Thema „Kohle“.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 23. Juli 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung