Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14931834
Gerade Online:
359


Ihre IP:
54.196.26.1
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Albinos, Affen, Außenseiter: Afrika aus Sicht des Fotografen Pieter Hugo – Sonnt



Albinos, Affen, Außenseiter: Afrika aus Sicht des Fotografen Pieter Hugo – Sonntagsführung im MKK

Männer mit Hyänen, Horrorfilm-Darsteller, Obdachlose oder Kinder aus Ruanda: In rund 200 spektakulären Stillleben, Porträts und Landschaftsbildern zeigt der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo derzeit im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) die Spuren und Narben der Menschen und ihres Landes. Dabei gilt sein Augenmerk den Subkulturen, Außenseitern und der Kluft zwischen Ideal und Realität. Die Schau „Between the Devil and the Deep Blue Sea” ist noch bis zum 13. Mai an der Hansastraße 3 zu sehen. Am Sonntag, 22. April, 11.30 Uhr gibt es eine öffentliche Führung durch die Ausstellung. Sie dauert 90 Minuten und kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 17. Oktober 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung