Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

15189159
Gerade Online:
756


Ihre IP:
54.235.48.106
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Bürgerinformationsveranstaltung zum Bebauungsplan Lü 188 – Nahversorgungseinrich



Bürgerinformationsveranstaltung zum Bebauungsplan Lü 188 – Nahversorgungseinrichtung Marten

Die Bezirksvertretung Dortmund-Lütgendortmund hat in ihrer Sitzung am 6. Februar 2018 beschlossen, die Bürgerinnen und Bürger über die Aufstellung des Bebauungsplanes Lü 188 – Nahversorgungseinrichtung Marten – im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung zu informieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes werden den aktuellen Sachstand erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Bürgerinformationsveranstaltung findet

am Donnerstag, 26. April 2018,

um 19 Uhr

im Gemeindesaal der Pfarrgemeinde Heilige Familie, Sadelhof 16 in Do-Marten statt.

Es ist beabsichtigt, im Ortsteil Marten den bestehenden Discounter (Schulte_Heuthaus-Straße 58) durch einen Neubau zu ersetzen. Die Errichtung des neuen Marktes wird am heutigen Standort erfolgen. Zudem wird das angrenzende Grundstück der Sparkasse (Schulte-Heuthaus-Straße 52,54‘) in die Planung einbezogen.

Aus stadtgestalterischen Gründen wurde entschieden, den Neubau direkt an der Schulte-Heuthaus-Straße (und nicht analog zum heutigen Discounter) zurückliegend zu errichten. Durch den straßenbegleitenden Baukörper wird künftig der Stadtraum baulich gefasst, wobei die Flucht der Schulte-Heuthaus-Straße aufgenommen wird. Auch stellt der geplante Neubau durch seine künftige Lage eine bessere Verbindung zum angrenzenden Ortsteilzentrum her.

Der Eingangsbereich der künftigen Nahversorgungseinrichtung soll auf der Gebäudewestseite und damit im Bereich des geplanten Parkplatzes liegen. Auf der Gebäudenordseite sollen eine Sparkassen SB-Filiale sowie die Wartezonen der vorhandenen Bushaltestelle „In der Meile“ in den Baukörper integriert werden.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 20. November 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung