Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14749773
Gerade Online:
61


Ihre IP:
54.80.83.123
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Dortmund verkauft keine RWE-Aktien



Entgegen anderslautender Medienberichte hat Dortmund keine RWE-Aktien verkauft und beabsichtigt auch definitiv nicht, dies zu tun. Dortmund hält als größter kommunaler Aktionär 23,6 Mio. RWE-Aktien (3,8 Prozent).
Aus steuerlichen Gründen hat die KEB (Kommunale Energie-Beteiligungsgesellschaft) kürzlich im Rahmen einer Sachausschüttung RWE-Aktien an alle KEB-Aktionäre außer Dortmund ausgekehrt. Im Rahmen bereits abgeschlossener Treuhandvereinbarungen werden diese Aktien zeitnah wieder an die KEB zurückgegeben.

Diese Vorgänge sind laut Wertpapierhandelsgesetz anzeigepflichtig. Im Übrigen stehen sie in keinem Zusammenhang mit der geplanten Innogy-Übernahme durch E.ON.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 19. September 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung