Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14107233
Gerade Online:
16


Ihre IP:
23.20.236.61
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Internationaler Frauentag im Dortmunder Rathaus



Das Gleichstellungsbüro organisiert auch in diesem Jahr wieder die Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag. Unter dem Motto „Empowerment“ haben zahlreiche Vereine, Verbände und Organisationen der Stadtgesellschaft ein vielseitiges Programm zusammengestellt.

Am 8. März, 16.35 Uhr, werden der Oberbürgermeister Ullrich Sierau und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dortmund, Maresa Feldmann die Veranstaltung eröffnen. Im Anschluss daran laden 14 Foren, so viele wie noch nie zuvor, zu unter-schiedlichen Themen, wie wirtschaftliche Unabhängigkeit, Stimmtraining und Schlagfertigkeit, Demokratie, Achtsamkeit oder soziales Engagement zum Mitmachen ein. Im Anschluss an die Foren wird als besonderes Highlight erstmalig zum Internationalen Frauentag der mit 1.500 Euro dotierte Dr. Edith Peritz-Preis verliehen, mit dem das herausragende Engagement einer Dortmunder Institution/Person im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern gewürdigt wird. Für die musikalische Begleitung sorgt die Irish-Folk-Band „The Old Tavern“, die im Anschluss an die Preisverleihung ihren Auftritt hat.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 22. Juni 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung