Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12886756
Gerade Online:
34


Ihre IP:
54.156.92.243
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Starkregenereignisse und Kanalsanierung im Fokus: Kongress Kanalsanierung in den



Starkregenereignisse und Kanalsanierung im Fokus: Kongress Kanalsanierung in den Westfalenhallen

Zum zehnten Mal finden die Inspektions- und Sanierungstage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) am Mittwoch, 22. November 2017, und Donnerstag, 23. November 2017, in den Dortmunder Westfalenhallen statt. Im Fokus steht das Kanalnetz Deutschlands.

Mehr als 300 Teilnehmer und 35 Aussteller stellen in zwei parallelen Vortragsveranstaltungen und einer umfangreichen Fachausstellung Strategien, Standards und Entwicklungen bei der Inspektion und Sanierung von Entwässerungssystemen vor.

Veranstalter ist die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA). Dr. Christian Falk, Technischer Leiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung der Stadt Dortmund, leitet die Veranstaltung. Falk begründet die steigende Teilnehmerzahl mit zunehmendem Interesse für Kanalisationsnetze und der Attraktivität des Veranstaltungsortes: „Ich freue mich über die steigende Zahl von Teilnehmern sowie Ausstellern. Durch die zunehmenden Starkregenereignisse und bundesweit hohen Kostenaufwendungen zur Kanalsanierung liegen die öffentlichen Kanalnetze mehr denn je im Fokus. Aber auch die Anziehungskraft des Veranstaltungsortes Dortmund und die jüngst abgeschlossene Sanierung der Veranstaltungsräume und der Service der Dortmunder Westfalenhallen tragen maßgeblich zum hohen Zuspruch der Veranstaltung in der Fachwelt bei.“

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. November 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung