Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12702137
Gerade Online:
27


Ihre IP:
23.20.120.3
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Neues Lesefutter in der Diskussion: „Literaturtreff für Senioren“ widmet sich de



Neues Lesefutter in der Diskussion: „Literaturtreff für Senioren“ widmet sich den 1930er Jahren

Zwei Romane, die in den 1930er Jahren spielen, stehen auf dem Programm des nächsten Literaturtreffs für Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 18. Oktober, 15 Uhr im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek (Max-von-der-Grün-Platz 1-3). Sabine und Heinz Höne stellen eine Thomas-Mann-Novelle und ein aktuelles Buch von Volker Weidermann vor. Manns 1930 erschienener „Mario und der Zauberer“ thematisiert das Leben im faschistischen Italien, während Volker Weidermann in „Ostende 1936, Sommer der Freundschaft“ (2014) über einen belgischen Badeort schreibt, der einen Sommer lang zum Fluchtpunkt deutscher Schriftsteller wird. Der Eintritt ist frei, das Studio B ist ebenerdig zu erreichen.

Der Literaturtreff ist eine Veranstaltung des Fachbereichs „Senioren und Bibliothek“ der Stadt- und Landesbibliothek und des Vereins Pro Kultur. Die Bücher werden mit Unterstützung von Bibliotheksmitarbeiterinnen ausgewählt.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22. Oktober 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung