Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

13001108
Gerade Online:
25


Ihre IP:
54.82.112.193
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Verlängerung für Foto-Installation in den Laubengängen des Rombergparks



Seit Anfang März haben sich die Laubengänge im Botanischen Garten Rombergpark in ein Kunst-Aquarium verwandelt: Die Dortmunder Künstlerin Gine Selle nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine Forschungsreise durch unberechenbare Wildnis und städtisch bevölkertes Wasser. Ihre Freiluft-Ausstellung „Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers“ besteht aus rund 60 Motiven, gedruckt auf wetter- und reißfester LKW-Plane. Nun wird die bei den Besucherinnen und Besuchern äußerst beliebte Ausstellung verlängert: Bis Oktober 2017 werden die Collagen aus Über- und Unterwasserfotografien noch kostenlos im Botanischen Garten zu sehen sein.
Inzwischen ist die Ausstellung eine optisch reizvolle Symbiose mit den Rankpflanzen in den Laubengängen eingegangen.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 11. Dezember 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung