//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19958429
Gerade Online:
57


Ihre IP:
34.232.62.209
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Mutmaßliche Pkw-Aufbrecher in Brackel festgenommen


Am späten Montagabend (18. Mai) ist ein Anwohner im Hohenbuschei auf zwei Pkw-Aufbrecher aufmerksam geworden. Die Polizei konnte wenig später zwei Verdächtige festnehmen.

Demnach schlug der Hund des Mannes gegen 23 Uhr in der Straße Zum Alten Flugfeld an. Der Anwohner rannte auf die Straße und erkannte zwei dunkel gekleidete Personen an seinem Auto. Offenbar entwendeten die Täter gerade mehrere Werkzeugkoffer aus dem Kofferraum, als der Dortmunder auf sich aufmerksam machte. Die beiden Männer nahmen daraufhin die bereitgestellten Koffer und flüchteten in Richtung Westen. Zusammen mit einem Nachbarn verfolgte er die Personen, seine Frau rief zeitgleich die Polizei. Ehe die Täter in der Dunkelheit verschwinden konnten, ließen sie noch die Tatbeute zurück.

Die alarmierten Polizisten fahndeten daraufhin in den anliegenden Straßen des Wohngebiets. Im Gebrüder-Mörchel-Weg stellten sie zwei auf die Beschreibung passende Männer. Die beiden 23-jährigen Dortmunder sind bereits mehrfach polizeilich aufgefallen. Sie wurden vorläufig festgenommen und zur nächsten Wache gefahren. Besondere Gründe für eine Untersuchungshaft lagen nicht vor. Gegen beide Männer ermittelt die Polizei jetzt wegen des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen.

Meldung vom 19.5.20 11:35

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 29. Mai 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung