//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19320591
Gerade Online:
97


Ihre IP:
3.235.66.217
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Polizei sucht Zeugen nach Handtaschenraub


Nach einem Handtaschenraub am Samstagabend (21. März) an der Straße Im Spähenfelde sucht die Polizei Zeugen. Ein Unbekannter hatte einer 76-Jährigen die Tasche entrissen.

Ihren ersten eigenen Angaben zufolge war die Dortmunderin gegen 20.45 Uhr auf dem westlichen Gehweg in Richtung Süden unterwegs. Im Bereich einer Brücke nahe der Einmündung Werkmeisterstraße wurde sie plötzlich von hinten geschubst und fiel mit ihrer Gehhilfe zu Boden. Dabei entriss ihr ein unbekannter Mann die Handtasche. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Norden.

Die Frau blieb zwar unverletzt, stand aber stark unter dem Eindruck des Geschehenen. Sie beschreibt den Täter wie folgt: jung, dunkel gekleidet mit Kapuze auf dem Kopf, normale Figur. Zeugen, die weitere Angaben zu dem Täter machen können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Meldung vom 23.3.20 11:00

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 28. März 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung