//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19004997
Gerade Online:
110


Ihre IP:
34.204.183.113
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

800 Liter Diesel ausgelaufen: A1 in beide Richtungen gesperrt


Nach einem Unfall in der Nacht zu Donnerstag (13.2.) auf der Autobahn 1 bei Hagen-Volmarstein sind aus einem aufgerissenen Lkw-Tank auf mehreren hundert Metern rund 800 Liter Diesel ausgelaufen. Betroffen sind beide Fahrtrichtungen.

Die A1 ist deshalb zwischen Volmarstein und Hagen-West in Richtung Bremen voraussichtlich bis 8 Uhr und in Richtung Köln bis mindestens 10 Uhr gesperrt.

Spezialfahrzeuge reinigen derzeit die Fahrbahn und die Kanalisation. Sobald die Reinigungsarbeiten abgeschlossen sind, wird die Polizei den Verkehr langsam an dem Bereich vorbei führen.

Derzeit ist der Berufsverkehr auch auf umliegenden Strecken stark beeinträchtigt. Die Polizei bitte Verkehrsteilnehmer, die A1 bei Hagen zu meiden.

Ursache war um 3.24 Uhr ein Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Verletzte gab es dabei nicht. Der Lkw wurde bereits abgeschleppt.

Meldung vom 13.2.20 07:28

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. Februar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung