//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

18997873
Gerade Online:
81


Ihre IP:
3.227.252.191
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Zeuge stört Auspuffdiebe - vorläufige Festnahme


Ein Zeuge hat gestern Abend (11. Februar) im Pilgermannsweg zwei tatverdächtige Männer dabei beobachtet, wie sie in der Dunkelheit um kurz vor 23 Uhr an einem geparkten Auto herumwerkelten. Als die Männer ihn erblickten, ergriffen sie die Flucht.

Allerdings kamen sie nicht weit, denn der Zeuge hatte schon die Polizei alarmiert und das Fluchtauto beschrieben. Zivile Polizeibeamte stellten das flüchtende Auto der beiden auf der Bockenfelder Straße fest. In einem Hinterhof an der Bövinghauser Straße erfolgte die vorläufige Festnahme der Tatverdächtigen.

Es handelt sich um zwei 18 und 20 Jahre alte Deutsche. Im Fluchtauto fanden die Polizeibeamten mutmaßliches Diebesgut auf: einen Auspuff und eine antike Nähmaschine. Den geplanten weiteren Diebstahl an dem Auto im Pilgermannsweg räumten die Dortmunder ein. Hier hatten sie auf der Flucht einen Wagenheber und geeignetes Werkzeug am Fahrzeug hinterlassen. Beides stellte die Polizei sicher.

Besondere Haftgründe für eine Untersuchungshaft lagen für keinen der beiden vor. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung erwartet die beiden nun ein Strafverfahren wegen des Diebstahls an Kraftfahrzeugen.

Meldung vom 12.2.20 10:47

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 27. Februar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung