//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19005215
Gerade Online:
114


Ihre IP:
34.204.183.113
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Polizei sucht Zeugen nach Raub mit Messer

Die Dortmunder Polizei sucht nach einer räuberischen Erpressung am Samstag (8. Februar) am Stadtgarten in Dortmund-Mitte Zeugen.

Wer hat Folgendes beobachtet: Um etwa 10:15 Uhr ging ein 27-jähriger Nienburger mit seiner 48-jährigen Mutter aus Dortmund auf einem Fußweg in Richtung Haltestelle Stadtgarten, parallel zum Südwall. Bei zwei entgegenkommenden Männern erblickte er ein Messer in der Hand. Die Unbekannten forderten ihn auf, den Rucksack und das Handy herauszugeben. Dieser Aufforderung kam der Nienburger nach, dass Duo flüchtete in Richtung Stadttheater.

Beschrieben wurden die Räuber als:

1. 25 bis 30-jährige Südosteuropäer, ca. 175 bis 180 cm groß, schlank, schwarze Haare, Dreitagebart, bekleidet mit dunkelgrauer Kapuzenjacke (ähnlich einer Bomberjacke) und einer dunklen Jeans

2. Südosteuropäer, ca. 165 bis 170 cm groß, dunkel gekleidet, Kapuzenpulli.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441.

Meldung vom 10.2.20 16:32

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. Februar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung