//
 
Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

19003899
Gerade Online:
79


Ihre IP:
34.204.183.113
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A45 - Quer liegender Lkw blockiert Fahrbahn


Nach jetzigem Kenntnisstand fuhr am heutigen Tag (7.2.) gegen 4.25 Uhr ein 53-jähriger Bulgare mit seinem Lkw auf der A45 in Richtung Dortmund. Aus bis jetzt ungeklärter Ursache verlor er kurz hinter der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord die Kontrolle über den Sattelzug. Der Lkw kippte auf die Seite und blockierte die komplette Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht rechtzeitig bremsen und prallte auf den umgekippten Sattelzug. Der 53-Jährige und der 60-jähriger Autofahrer aus Siegen wurden bei dem Unfall verletzt. Rettungswagen brachten sie zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser.

Bei dem Fahrer des Lkw besteht der Verdacht der Übermüdung. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren mit geistigen oder körperlichen Mängeln.

Im Rahmen der Bergungsarbeiten wird die Fahrbahnrichtung nach jetzigem Kenntnisstand bis in die späten Mittagsstunden gesperrt sein. Die Ladung des Lkw, Käse, hatte sich zudem auf der Fahrbahn verteilt. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Meldung vom 7.2.20 19:17

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. Februar 2020 BP

Stadtportalsoftwarelösung