Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14752532
Gerade Online:
92


Ihre IP:
54.80.219.236
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Mutmaßlicher Einbrecher in Dortmund-Lindenhorst gefasst


Die Dortmunder Polizei hat am Dienstag (17.4.) auf der Lindenhorster Straße einen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festgenommen. Eine aufmerksame Zeugin hatte die Beamten alarmiert.

Ersten Ermittlungen zufolge bemerkte eine 43-jährige Dortmunderin gegen 23.35 Uhr einen Mann, der sich in der Straße Bockenbrink an der Terrassentür eines dortigen Hauses zu schaffen machte. Weil er die Tür jedoch offenbar nicht öffnen konnte, flüchtete der Tatverdächtige mit einem Fahrrad in Richtung Grävingholzstraße.

Auf der Lindenhorster Straße entdeckten die Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung einen Mann, auf den die Zeugenbeschreibung passte. In der Nähe fanden sie zudem mutmaßliches Einbruchswerkzeug.

Die Beamten nahmen den 26-Jährigen vorläufig fest, das Werkzeug sowie das genutzte Fahrrad stellten sie sicher.

Meldung vom 19.4.18 12:18

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 19. September 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung