Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14128000
Gerade Online:
33


Ihre IP:
54.198.86.28
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

20-Jähriger das Handy geraubt - Polizei sucht Zeugen


Zwei unbekannte Männer haben einer 20-Jährigen am Montagnachmittag (5. März) in einem Park an der Rüschebrinkstraße das Mobiltelefon geraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ihren eigenen Angaben zufolge war die Dortmunderin gegen 16.45 Uhr in einem Park zwischen der Rüschebrinkstraße und dem Wambeler Hellweg unterwegs. Von der Haltestelle "Rüschebrinkstraße" aus lief sie in nördliche Richtung, als ein Unbekannter ihr von hinten gegen die Schulter stieß. Im Anschluss entriss ihr ein weiterer Unbekannter das Mobiltelefon, das sie in der Hand hielt.

Anschließend sah sie zwei Männer in Richtung Körne davonlaufen. Der Mann, der der 20-Jährigen das Handy aus der Hand riss, wird wie folgt beschrieben: schwarz gekleidet, mit Kapuze und weißen Turnschuhen.

Können Sie weitere Angaben zu den Tätern machen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Meldung vom 6.3.18 17:56

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 25. Juni 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung