Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

13005887
Gerade Online:
44


Ihre IP:
54.83.122.227
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Polizei sucht Zeugen nach Raub auf Spielhalle im Dortmunder Norden


Dortmund (ots)

Nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Schützenstraße in der Nacht zu Montag (4.12.) sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge betrat ein Mann gegen 0.55 Uhr über einen Hintereingang die Spielhalle nahe der Lessingstraße. Er ergriff den 52-jährigen Mitarbeiter und versuchte ihm einen Geldbeutel zu entreißen. Diesen wollte der Dortmunder nach der Kassenzählung gerade in einen anderen Raum bringen. Als der Mitarbeiter den Beutel festhielt, zog der Tatverdächtige ein Messer und bedrohte ihn.

Der Dortmunder fiel zu Boden und der unbekannte Täter entriss ihm nun den Geldbeutel. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der durch die Tat leicht verletzte 52-Jährige konnte im Hinterhof zudem einen weiteren Mann sehen, welcher demnach "Schmiere stand".

Beschreiben konnte der Mitarbeiter die beiden Männer wie folgt:

1. etwa 180 bis 190 cm groß, kräftige/sportliche Statur, vermutlich südländischer Herkunft, trug eine dunkle Kappe, einen dunklen Schal über Mund und Nase, eine schwarze Kapuzenjacke, eine dunkle Jeans und dunkle Schuhe (Hauptakteur)

2. etwa 180 bis 190 cm groß, normale Statur, dunkel gekleidet

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

Meldung vom 5.12.17 19:12

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 11. Dezember 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung