Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12699282
Gerade Online:
45


Ihre IP:
54.81.178.153
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Handtaschenraub im Dortmunder Norden - Polizei sucht Zeugen


Dortmund (ots)

Am Dienstag (8.8.) gegen 23.20 Uhr wurde einer 20-jährigen Dortmunderin in der Grünanlage an der Straße Lütgenholz die Handtasche geraubt. Der Tatverdächtige flüchtete unerkannt.

Die Frau wollte ersten Erkenntnissen zufolge von der Kamener Straße durch die Grünanlage zur U-Bahn-Haltestelle Enscheder Straße, als sich ein unbekannter Mann von hinten näherte und ihr die Handtasche entriss. Die Person flüchtete anschließend über die Straße Lütgenholz in Richtung Gronaustraße.

Laut Zeugenangaben war der Tatverdächtige ca. 180-190 cm groß, schlank, bekleidet mit einer dunklen Hose, dunklen Schuhen und einem dunklen Kapuzenpulli. Die Kapuze war über den Kopf gezogen.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, melden sich bitte bei der Kriminalwache Dortmund unter 0231 - 132 7441.

Meldung vom 9.8.17 10:36

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22. Oktober 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung