Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12312479
Gerade Online:
23


Ihre IP:
54.225.47.124
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Kein Führerschein, Drogen und ein gestohlenes Auto...


Dortmund (ots)

Am frühen Mittwochabend (17. Mai) haben unsere Kollegen in der Dortmunder Nordstadt einen 39-jährigen Mendener festgenommen. Der Mann war in einem gestohlenen Auto unterwegs.

Aber der Reihe nach: Gegen 17 Uhr fiel den Kollegen am Nordmarkt ein roter Kleinwagen auf - allerdings lenkte der Fahrer das Auto entgegen der Fahrtrichtung. Als der Mann die Beamten erkannte, stellte er den Suzuki ab. Er stieg aus und lief davon. Weit kam er nicht. Den Grund erfuhren die Kollegen bei seiner Festnahme an der Nordmarktgrundschule. Der polizeibekannte Mann stand vollkommen neben sich. Dass er zuvor Betäubungsmittel zu sich genommen hat, ließ sich offensichtlich nicht verbergen. Zu eindeutig waren die Ausfallerscheinungen. Obendrein fehlte dem Mann die Fahrerlaubnis.

Natürlich überprüften die Beamten auch den roten Kleinwagen. Und das Ergebnis rundete den Einsatz ab. Unbekannte stahlen den Wagen am 14. Mai in Menden.

Der 39-Jährige wurde festgenommen und zur nächsten Wache gefahren. Neben der Entnahme einer Blutprobe erwarten den Mann nun Strafanzeigen, u.a. wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des Verdachts auf einen besonders schweren Fall des Diebstahls.

Die Ermittlungen dauern an.

Meldung vom 18.5.17 14:20

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 19. August 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung