Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12332081
Gerade Online:
26


Ihre IP:
54.156.92.46
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Verkehrsunfall auf der Schleefstraße - Polizei sucht beteiligtes Fahrzeug


Dortmund (ots)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Schleefstraße am vergangenen Sonntag (9. April) sucht die Polizei nach einem beteiligten Fahrzeug. Bei dem Unfall wurden ein Roller-Fahrer und seine Mitfahrerin verletzt.

Gegen 13.25 Uhr war an dem Tag ein 50-jähriger Mann aus Fröndenberg in Richtung Westen unterwegs. Aus der Straße Holtchen bog seinen ersten Angaben zufolge plötzlich kurz vor ihm ein Auto auf die Schleefstraße ab. Nur durch starkes Abbremsen konnte der Mann einen Zusammenstoß mit dem nun vor ihm fahrenden Auto verhindern. Ein hinter dem Auto des 50-Jährigen fahrender Rollerfahrer fuhr daraufhin mit seinem Gefährt auf. Der 57-jährige Dortmunder und seine 63-jährige Mitfahrerin (ebenfalls aus Dortmund) stürzten dadurch und verletzten sich beide leicht. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Der Abbieger hingegen setzte seine Fahrt ungeachtet des Unfalls fort.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Auto oder seinem Fahrer/seiner Fahrerin machen können. Bitte melden Sie sich bei der Polizeiwache in Dortmund-Aplerbeck unter Tel. 0231/132-3821.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 2800 Euro.

Meldung vom 13.4.17 18:08

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 23. August 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung