Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12332075
Gerade Online:
24


Ihre IP:
54.156.92.46
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Verkehrsunfall auf der A 1 bei Schwerte - Fahrer gestorben


Dortmund (ots)

Am Montagabend (10. April) hat sich auf der A1 bei Schwerte ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 82-jähriger Wittener fuhr auf das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs.

Wie wir im Nachhinein erfuhren, erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen. Er starb am gestrigen Mittwoch in einer Klinik.

Zwischen dem Rasthof Lichtendorf und dem Autobahnkreuz Dortmund-Unna fuhr der Mercedes des 82-Jährigen gegen 20:15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache gegen das Heck eines vorausfahrenden Lkw. Nach dem Aufprall schleuderte der Pkw nach links, drehte sich um 180 Grad und stieß gegen die Mittelleitplanke.

Rettungskräfte brachten den Mann, der bei Eintreffen der Beamten noch bei Bewusstsein war, in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Die Autobahn in Richtung Bremen musste für die Dauer der Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten bis 21.45 Uhr gesperrt werden.

Die Polizei schätzt den entstanden Sachschaden auf rund 20.000 Euro.

Meldung vom 13.4.17 13:03

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 23. August 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung