Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

11648476
Gerade Online:
22


Ihre IP:
54.225.15.88
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

"Rentner" mit Nebentätigkeit mit gestohlenem Fahrrad festgenommen


Dortmund (ots)

Ein Mann, der kurz vor 03.00 Uhr in der Nacht ein Fahrrad nicht schiebt, sondern trägt; das kam einer Krankenschwester eines Krankenhauses in Dortmund-Hombruch in den Morgenstunden des 18.03.2017 merkwürdig vor und so rief sie die Polizei.

Kurz vor 03.00 Uhr am Samstag Morgen stand die Zeugin auf dem Balkon des Krankenhauses und beobachtete den Verdächtigen, der gerade ein schwarzes Trekkingfahrrad über den Hinterhof des Krankenhauses trug. Darauf angesprochen, was er dort mache, flüchtete der Mann in Richtung Stockumer Straße.

Die Zeugin alarmierte die Polizei, die den 43-jährigen Dortmunder, der als Beruf "Rentner" angibt, kurz darauf festnehmen konnte. Das noch abgeschlossene Trekkingrad wurde sichergestellt, die Ermittlungen zu dem rechtmäßigen Besitzer dauern an.

Für die festnehmenden Beamten war die Begegnung mit dem 43-Jährigen ein Déjà vu: Immerhin ist der Dortmunder mehrfach einschlägig vorbestraft und wurde durch die gleichen Beamten am Vortag ebenfalls nach einem Fahrraddiebstahl festgenommen. Offensichtlich ist der Mann dann doch zu früh in Rente gegangen.....

Meldung vom 19.3.17 11:43

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 27. April 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung