Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12712774
Gerade Online:
29


Ihre IP:
54.81.110.114
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit



 

Dortmunder randalierte in einer Wohnung und drohte mit Suizid


Dortmund (ots)

Eine private, allerdings zum Teil sehr massive innerfamiliäre Auseinandersetzung führte am 17.03.2017 zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Dortmund-Hörde.

Anlass war der Anruf eines Dortmunders gegen 17.50 Uhr, der angab, ein Familienmitglied wäre in seiner Wohnung in der Wilhelm-Schmidt-Straße "völlig ausgerastet" und hätte das Mobiliar mit einem Baseballschläger zerstört. Teile der Wohnungseinrichtung wären durch ihn über den Balkon nach draußen geworfen worden.

Die eintreffenden Polizeibeamten fanden diese Angaben bildlich bestätigt: Mehrere zerstörte Möbel-Einzelteile lagen auf der Fläche unterhalb des Balkons der betroffenen Wohnung. Der Verursacher, ein 34-jähriger Dortmunder, warf weitere Gegenstände aus der Wohnung und schien sich trotz Eintreffen der Polizei nicht zu beruhigen.

Plötzlich trat der Mann auf die Brüstung des Balkons. Er hielt sich an dem darüber liegenden Balkon gerade noch fest und drohte, herunterzuspringen. Dabei gab er lautstark an, er hätte Drogen genommen und benötige eine Therapie.

Es bedurfte mehrerer Kontaktversuche durch Polizeibeamte und schließlich auch durch die Höhenretter der eingesetzten Feuerwehr, um den 34-Jährigen von der Balkonbrüstung herunter in die Wohnung zu sprechen. Dort nahmen ihn schließlich Einsatzkräfte der Polizei in Gewahrsam.

Zwischenzeitlich aufgebaute Sprungtücher der Feuerwehr kamen somit glücklicherweise nicht mehr zum Einsatz.

Der alleine in der Wohnung entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der 34-Jährige wurde zunächst zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Meldung vom 19.3.17 11:40

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 24. Oktober 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung