Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

18242921
Gerade Online:
50


Ihre IP:
35.172.217.40
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

HOLIDAY ON ICE – Jedes Jahr eine neue Welt auf dem Eis

Ivan und Hauptdarstellerin Aleksan .

HOLIDAY ON ICE kommt mit neuer Show SUPERNOVA vom 17. - 19. Januar 2020 in die Westfalenhalle in Dortmund – Gaststars Sarah Lombardi und Joti Polizoakis präsentieren ihre Performance am 18. Januar 2020 um 20 Uhr als Teil des Show-Cast. Dortmunder Nachwuchstalent Finja Esders tritt bei der Premiere am 17. Januar um 19 Uhr auf.

HOLIDAY ON ICE hebt ab! Die Show nimmt das Publikum mit auf eine Abenteuerreise von der Erde zu den Sternen: „SUPERNOVA ist eine Hommage an die Welt der Sterne, die wir mit berauschenden Bühnenbildern und atemberaubenden Choreografien zelebrieren. Es wird in den Arenen wirklich schneien, wir erschaffen eine magisch anmutende Galaxie und ein Meer von Nordlichtern wird unsere Zuschauer bezaubern“, beschreibt Robin Cousins, Creative Director der Produktion, die faszinierenden Möglichkeiten der Geschichte. Sie beginnt in einer wunderbaren Winterlandschaft, bevor ein Schneesturm die Protagonisten hinein in den Kosmos trägt, wo eine einzigartige Reise zu den wahrhaft überwältigenden Orten der Galaxie beginnt.
„Das Publikum wird durch eine unglaublich magische Projektion der Aurora Borealis in den Bann gezogen. Wir schöpfen alle Dimensionen der Eisbühne vollends aus, Eiskunstläufer performen gleichzeitig auf dem Eis und fliegen darüber“, verrät Robin Cousins nach über zwölf Monaten Kreationsphase ein weiteres Highlight von SUPERNOVA. Das Dortmunder Publikum begibt sich vom 17. bis zum 19. Januar 2020 in der Westfalenhalle auf eine Reise zu den Sternen.

Als besonderes Highlight wird das Dream-Team Sarah Lombardi und Joti Polizoakis live auf dem Eis zu erleben sein. Multitalent Sarah Lombardi blickt voller Spannung auf die kommende Zeit: „Ich freue mich sehr, dass es für uns beide gemeinsam bei HOLIDAY ON ICE weitergeht. Ich bin richtig glücklich, dass ich wieder zusammen mit Joti auf dem Eis stehen darf. Wir haben so eine enge Bindung zueinander, so eine tolle Freundschaft – das ist einfach etwas ganz Besonderes.“ Und auch Joti kann es kaum erwarten, wieder mit Sarah auf die Eisfläche zurückzukehren: „Dass ich Sarah bei ihrem Schritt auf die große Showbühne begleiten darf, ist eine Ehre für mich. Es ist die Kirsche auf der Torte!“

Außerdem wird im Rahmen der Nachwuchsinitiative HOLIDAY ON ICE ACADEMY in nahezu jeder Tourstadt ein junges Talent in der Show vor Publikum mit seiner eigenen Performance auftreten. Die Eislaufprofis Bruno Massot und Aljona Savchenko wählten als Schirmherren der ACADEMY selbst die Eiskunstläufer aus – so auch die Dortmunderin Finja Esders. Ihre Showpremiere vor großem Publikum wird die 11-jährige am 17. Januar 2020 um 19:00 Uhr bei SUPERNOVA in der Westfalenhalle in Dortmund erleben. „Es ist ein wahnsinniges, tolles und schönes Gefühl vor so einem großen Publikum seine eigene Kür laufen und zeigen zu dürfen und auch vermitteln zu können, welche wunderschöne Sportart der Eiskunstlauf ist.“, erklärt Finja.

Nachricht vom 2.12.19 18:10

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 07. Dezember 2019 BP

Stadtportalsoftwarelösung