Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14926448
Gerade Online:
405


Ihre IP:
54.198.55.167
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Netzwerk Frühe Hilfen lädt zum „Tag der Begegnung für Familien mit besonderen Kindern“ ein


Das Netzwerk Frühe Hilfen lädt am Mittwoch. 25. April, Familien mit behinderten und beeinträchtigen Kindern von 13.30 bis 18 Uhr zu einem „Tag der Begegnung für Familien mit besonderen Kindern – Herausforderungen gemeinsam meistern“ in die Räume der BIG direkt gesund, Rheinische Straße 1, ein.

Auf dem Fachtag erwarten die Familien und Fachkräfte Möglichkeiten zum Austausch, viel Raum für Begegnungen in ungezwungener Atmosphäre und ein buntes Programm mit Aktivitäten, „Fotobox“, Musik und Kunst. An Info-Tischen beantworten Fachkräfte und Institutionen Fragen der Eltern. Dienstleistungsbetriebe stellen ihre Angebote vor.

Die Informationen umfassen alle Bereiche, die für Eltern mit besonderen Kindern von Interesse sein könnten: Beratungsstellen, Kliniken, Frühförderstellen, Sanitätshäuser, JobCenter, Gesundheitsamt, Selbsthilfegruppen, Sozialpädiatrisches Zentrum.

Die Begrüßung übernimmt Bürgermeisterin Birgit Jörder um 14 Uhr.

Mit Schwangerschaft und Geburt verbinden (werdende) Eltern Erwartungen und Wünsche an die Zeit, in der das Kind in der Familie heranwächst. Diese Gedanken richten sich darauf, ein gesundes Kind zu bekommen.

Wenn ein Kind mit anhaltenden Gesundheitsrisiken oder Behinderung geboren wird, beginnt für die Eltern die Zeit der Herausforderung, die neue Lebenssituation zu meistern. Aber auch Kinder mit einem unkomplizierten Start ins Leben können später Symptome schwerer Erkrankungen, Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen zeigen.

Durch die belastete Lebenssituation und immer wiederkehrende Herausforderungen ist das gesamte Familiensystem stark beeinträchtigt und geprägt von Hilflosigkeit, Trauer, Schmerz und Verlust.

Diese Familien benötigen frühzeitige Unterstützung und Hilfe vertrauter Menschen, um sich immer wieder neu zu orientieren und auszutauschen.

Nachricht vom 20.4.18 12:54

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 16. Oktober 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung