Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12702117
Gerade Online:
18


Ihre IP:
23.20.120.3
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Morgen beginnt der DORTMUNDER HERBST

- Gesundes Superfood gibt es nicht .

Probefahrten, Dinosaurier und ein Rauschbrillenparcours -
Der DORTMUNDER HERBST findet in diesem Jahr von Samstag bis Mittwoch – und damit erneut auch am Tag der Deutschen Einheit – statt. Vom 30.9. bis zum 4.10.2017 lockt die Verbrauchermesse mit vielen verschiedenen Themenwelten in die Messe Dortmund. Neu sind in diesem Jahr die Autotage Dortmund, in deren Rahmen Fahrzeuge getestet und gleich Probe gefahren werden können. In Halle 8 wartet auf die Besucher eine große Präsentation der Polizei, des DRK und der Feuerwehr unter der Überschrift SICHER & GESUND. Die Spielewelt „digital & fun“, die im Vorjahr Premiere feierte, erlebt ihre Wiederauflage.

Wieder einmal erwartet die Besucher eine bunte Erlebniswelt zum Informieren und Einkaufen. Mehr als 620 Aussteller aus 14 Ländern sind in diesem Jahr auf dem DORTMUNDER HERBST vertreten. Neben deutschen Unternehmen sind Aussteller unter anderem aus Großbritannien, Italien, Indien, Polen, den Niederlanden und Österreich zu Gast. Im Vorjahr wurden 52.000 Besucher auf der Messe gezählt.

Premiere für die Autotage
Unter den verschiedenen Themenwelten feiern in diesem Jahr die „Autotage Dortmund“ Premiere. Durch sie haben die Besucher in Dortmund erstmals die Chance, sich auf einer der größten Neuwagen-Verkaufsausstellungen in Nordrhein-Westfalen zu informieren und beraten zu lassen. Die Autotage in Halle 3B bieten die Zeit sparende Gelegenheit, an einem neutralen Ort auf fast 10.000 Quadratmetern Fläche rund 20 Automarken zu vergleichen und auch gleich außerhalb der Hallen Probe zu fahren.

SICHER & GESUND
Im vergangenen Jahr gab es allein 1.804 Unfälle auf Dortmunds Straßen, bei denen Menschen zu Schaden gekommen sind. Angesichts dessen will die Polizei aufklären und beteiligt sich an der Themenwelt SICHER & GESUND. In Halle 8 wartet auf die Besucher die neue Präsentation der Polizei, des DRK und der Feuerwehr. Herzstück ist ein riesiger Info-Truck. Auch die Feuerwehr-Oldtimerfreunde Hiltrup sind vor Ort und stellen historische Fahrzeuge aus.

Die neue Kampagne der Polizei „Lenk dich nicht app“ beschäftigt sich mit dem Thema Ablenkung. Dazu hat die Polizei u.a. ein menschengroßes Info-Smartphone des Deutschen Verkehrssicherheitsrates und eine künstliche Fahrbahn aufgebaut. Über den Kooperationspartner der Polizei Dortmund, die Verkehrswacht Dortmund, stehen verschiedene Fahrsimulatoren, Seh- und Reaktionstestgeräte und ein Rauschbrillenparcours zur Verfügung.

digital & fun
Die Spielewelt „digital & fun“ ist wieder auf dem DORTMUNDER HERBST dabei und bietet jede Menge Spiel und Spaß. Hier kann man in einem speziell eingerichteten Games-Truck die neuesten Computer- und Konsolenspiele ausprobieren. In der Kids Playzone werden außerdem kindgerechte und lernunterstützende Produkte vorgestellt: Hörbücher, Spiele, Schülerhilfen, Tablets für Kinder und vieles mehr. Filmvorführung im Retrokinobus erinnern an die gute alte Kinowelt mit ratternden Filmrollen. Besonders originell: Im Rahmen der Spielewelt sind Requisiten aus dem Kinofilm „Jurassic Park“ ausgestellt. Auch ein Original-„Jurassic Park“-Dinosaurier wird die Besucher als Walking Act unterhalten. Selfies sind willkommen.

HAUS & WOHNEN
Das Forum „Praxis Altbau“ im Rahmen der Themenwelt HAUS & WOHNEN auf dem DORTMUNDER HERBST 2017 umfasst ein Forenprogramm mit Themen für Bauherren, Investoren, Immobilienbesitzer sowie Handwerker und Planer. Feuchte Wände können den Wert einer Immobilie zunichtemachen. Einbrüche werden zum buchstäblich „unvergesslichen“ Erlebnis. Mangelnder Brandschutz kann Menschenleben kosten. Tragische Beispiele gingen zuletzt durch die Medien. Die Beschäftigung mit der eigenen Immobilie bringt also weitaus mehr als nur ästhetische Verschönerung. Mit aktuellen Themen wie Schimmel, Brandschutz, Heizungserneuerung sowie Finanzierung und Wirtschaftlichkeit bietet der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. gemeinsam mit Haus & Grund und weiteren Kooperationspartnern an allen fünf Messetagen ein attraktives Programm. Im Dialog mit Handwerkern und Planern werden Fragen zur gesamten Palette der Sanierung aber auch zum Neubau diskutiert und beantwortet.

KÜCHE & HAUSHALT
In Halle 6 ist auf dem DORTMUNDER HERBST der Markt für Essen, Trinken und Haushalt wieder für die Besucher geöffnet: Auf der KÜCHE & HAUSHALT gibt es Nützliches und Praktisches für Küche & Co., das auch gleich vor Ort getestet werden kann.

Herzstück der KÜCHE & HAUSHALT ist die Kochwerkstatt. Die Besucher lernen hier in täglichen Kochshows interessante Rezepte kennen und bekommen den einen oder anderen Tipp für ihre heimische Küche. Spannung und Spaß sind garantiert, wenn täglich mittags die Promis den Kochlöffel schwingen. Mit dabei sind WDR-Radiomoderator Stefan Fuckert, Kabarettist Bruno Knust alias „Günna“, Spitzenkoch Denis Rother, PR-Experte Fritz Lünschermann von Borussia Dortmund und der Paralympics-Doppelgoldmedaillen-Gewinner Hans-Peter Durst.

Weitere Themenwelten
Die Themenwelt MODE & BEAUTY (Halle 7) ist der Treffpunkt für Schönheit und Wohlbefinden. Hier können Besucher Trends entdecken und Modenschauen verfolgen. In der Themenwelt SeniorA (Halle 7) liegt der Fokus auf dem Thema Leben im Alter.

Wenn es um Freizeit und Reisen geht, steuern Besucher mit der UNTERWEGS (Halle 5) die richtige Themenwelt an. Hier präsentieren sich Tourismusverbände, Städte und Regionen und stellen den Besuchern ihre Attraktionen vor. In Halle 5 dreht sich in der Themenwelt „ideenreich“ alles um Kreativität. Hier finden Besucher u.a. neue Inspirationen für selbstgemachte Weihnachts- und Geburtstagspräsente. Außerdem können sie in Halle 5 von Sonntag bis Dienstag die Themenwelt „Mineralientage Dortmund“ entdecken, wo es um Edelsteine, Mineralien, Fossilien und Schmuck geht.

Vielfalt der Ausstellerangebote
Das Angebot der Aussteller auf dem DORTMUNDER HERBST reicht wieder einmal von klein bis groß und betrifft das ganze Zuhause. Es umfasst Lampenschirme, die sich sogar in der Spülmaschine reinigen lassen, aber auch ungewöhnliche Foto-Kunstwerke der eigenen Augen-Iris, die sich gleich auf der Messe erstellen lassen. Zu den großen Produkten auf dem DORTMUNDER HERBST gehören zum Beispiel Fotovoltaikanlagen, Saunen und Garagentore.

Nachricht vom 29.9.17 15:16

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 22. Oktober 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung