Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

13009509
Gerade Online:
26


Ihre IP:
54.160.245.121
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Osterspaziergang zu den Ameisen im Botanischen Garten Rombergpark

Foto eines Frühlings-Adonisröschen .


Zu einem Osterspaziergang auf den Spuren von „Antman“ lädt der Botanische Garten Rombergpark am Sonntag, 16. April, 15 Uhr alle Kinder und Junggebliebenen. Rombergpark-Leiter Dr. Patrick Knopf leitet diese besondere Exkursion rund um die Ameise. Treffpunkt ist das Torhaus (Am Rombergpark 65). Die Führung kostet pro Person 2 Euro, Kinder bis 14 Jahren frei.
Kindern ist „Antman“ aus der gleichnamigen Marvel-Filmreihe bekannt. Im Film kann sich der Held blitzschnell auf Ameisengröße verkleinern und erlebt die Welt aus der Ameisenperspektive. Das ist auch Ziel der Oster-Führung. Mit Lupen und Ameisenpflanzen ausgestattet wird die Gruppe im Botanischen Garten auf eine spannende Expedition gehen, um kompliziert klingende Begriffe wie Koevolution, Symbiose und Myrmechorie auf einfache Weise kennenzulernen. Gemeinsam entdecken und erforschen Groß und Klein Blüten, Früchte, Samen und diverse Krabbeltiere.

Viele Pflanzen des Frühlings sind auf Ameisen angewiesen. Dafür bekommen sie als Gegenleistung einiges von den Pflanzen geboten. Dieses Phänomen kennt man auf der ganzen Welt – von der frostigen Tundra bis in den feucht-heißen Regenwald.

Nachricht vom 12.4.17 17:25

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Dezember 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung