Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

14083931
Gerade Online:
36


Ihre IP:
54.224.91.246
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Wo Turnen zur Kunst wird

Bild: Sergey Timofeev, Handstand-Eq .


Dass Turnen längst nicht mehr nur eine Sportart für Provinzvereine ist, zeigte sich eindrucksvoll an den Leistungen der deutschen Athleten bei den vergangenen Olympischen Spielen. Aus Turnen Kunst zu machen, ist noch einmal eine ganz andere Herausforderung. Das Feuerwerk der Turnkunst schafft den Spagat zwischen Leistungssport und perfektem Showerlebnis.

Knapp drei Stunden zeigten die Künstler in der Dortmunder Westfalenhalle zum Showprogramm AURA 2018 ihr Können. Präsentierten Klassiker wie die Kür am Reck, geturnt von Andreas Toba, oder das Duo Bazaliy Trapez. Spektakuläre Stunts der Gruppe Motus & Friends am Schleuderbrett oder auf den Bodenmatten wechselten sich ab mit Darbietungen der Akrobatik und modernen Sportgymnastik zu romatischen Klängen der Aura-Musiker.

Eine neue Art der Jonglage zeigten die Künstler von Jonglissimo. Mit farbigen LED-Keulen inszinierten sie eine Jongliershow der Extraklasse.

Das Feuerwerk der Turnkunst ist auch in 2019 wieder zu Gast in Dortmund (4. Januar). Tickets für die CONNECTED-Tour gibt es bereits jetzt an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
M.S.


Nachricht vom 6.1.18 16:23

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 19. Juni 2018 BP

Stadtportalsoftwarelösung