Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

12693617
Gerade Online:
25


Ihre IP:
54.157.81.13
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

Kay Voges erhält "Eisernen Reinoldus"

Der Presseverein Ruhr würdigt Arbei .


Der Direktor des Dortmunder Schauspielhauses, Kay Voges, wird 2017 mit dem "Eisernen Reinoldus" ausgezeichnet. Voges ist seit 2010 Intendant des Dortmunder Schauspiels.
"Seine Inszenierungen und sein Spielplan hätten dafür gesorgt, dass Dortmund wieder bundesweit Beachtung und Anerkennung finde", heißt es in der Begründung. So wurde seine Aufführung "Borderline Prozession" zum Berliner Theatertreffen eingeladen, eine der höchsten Würdigungen in der deutschen Theaterlandschaft. "Selbst unter den höchst schwierigen Bedingungen des Notquartiers Megastore hat Kay Voges mit seinen ungewöhnlichen Inszenierungen für Gesprächsstoff gesorgt", würdigte der Presseverein-Vorsitzende Kay Bandermann die Arbeit des Regisseurs.

Mit dem "Eisernen Reinoldus" - benannt nach dem Dortmunder Stadtpatron - zeichnet der Presseverein Ruhr seit mehr als fünf Jahrzehnten Männer und Frauen aus, die Dortmund über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gemacht haben und ein positives Verhältnis zu den Medien pflegen. Die Preisverleihung findet im Herbst statt.

Nachricht vom 8.3.17 20:14

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 21. Oktober 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung