Home Branchen *neu - Videoclips Vereine KulturDOku Bilder-Galerie Links Polizei News FAQ / Hilfe Aktuelle News Suche

Partner Seite
Douglas - macht das Leben schöner >


Statistik

Besucher gesamt:

11986208
Gerade Online:
37


Ihre IP:
54.81.83.207
 
1&1 DSL Komplett-Pakete

1&1 DSL Komplett-Pakete ohne Mindestvertragslaufzeit

 

  Kein Sieger zwischen VfL-Bochum und Union Berlin


Ausgerechnet Simon Terodde (Foto) hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum gegen seinen Ex-Klub vor der ersten Saisonniederlage bewahrt. Der Angreifer führte den Revierklub zum Abschluss des 3. Spieltages zum 1:1 (0:0) gegen Union Berlin und erzielte dabei bereits sein viertes Saisontor.
Den bessern Start vor 16.307 Zuschauern erwischten die Hausherren. Die Schüsse von Jan Simunek und Yusuke Tasaka (Foto) verfehlten aber knapp das Tor von Daniel Haas
Bei den Gastgebern überzeugten Tasaka und Terodde, bei Berlin erspielten sich Torschütze Brandy und Keeper Haas die besten Noten.
Stimmen:
"Mit dem Punkt können wir gut leben, schließlich sind wir weiter ungeschlagen", konstatierte VfL-Coach Neururer im TV-Sender Sky. Auch sein Berliner Kollege Norbert Düwel war mit dem Punktgewinn nicht unzufrieden und trat mit einem "gutes Gefühl" die Heimreise an: "Bis zum 1:0 waren wir sehr gut im Spiel, danach haben wir es verpasst, unser Spiel weiter durchzudrücken."
Text Quelle: Feedzilla

Fotos: Hajo Hoppmann

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 26. Juni 2017 BP

Stadtportalsoftwarelösung